Ausstellung R. Zawadil Bilderzeitreise im Cafe Pusch

Vergangene, vergessene Bauten St. Pölten u. Umgebung

Am 30.11.2018 fand die 99. Ausstellungseröffnung im Cafe Pusch, St. Pölten, statt. Titel: "Zeitreise im Cafe Pusch". Der bekannte Künstler Rudolf Zawadil lud mit seinen Bildern zu einer Zeitreise zu längst vergessenen und vergangenen Bauten in St. Pölten, ein. Zahlreiche Besucher, darunter auch GR Max Wallner, erfreuten sich der Bilder und der einleitenden Worte von Helmut Pusch und Rudolf Zawadil.

Auch Renate Böhm, Initiatorin des historischen Magazins "Zeitreise" und der Interessensgemeinschaft "Historisches Mostviertel" nahm mit einem Informationstisch teil.

Rudolf Zawadil, ebenfalls Mitglieder Interessensgemeinschaft, bedankte sich beim Hausherrn Helmut Pusch und Renate Böhm für die Unterstützung.

Hausherr Helmut Pusch betonte, dass es ihm schon immer ein Anliegen war, die heimische Kultur und Kunst zu unterstützen. Als Schöpfer der "Original Prandtauer Torte" -gewidmet einem der größten Baumeister in der Vergangenheit von St. Pölten- und der Ausstellung "Zeitreise zu längst vergangenen und vergessenen Bauten in St. Pölten" von Rudolf Zawadil, ermöglichen den Besucher gleich zwei Zeitreisen: eine optische mit den Kunstwerken und eine "gaumenschmelzende Zeitreise" mit der Original St. Pöltner Prandtauertorte" die nur im Cafe Pusch erhältlich ist.

Bis Ende des Jahres erwarten Sie rund 40 bildnerische Kunstwerke von Rudolf Zawadil während der Öffnungszeit bei freiem Eintritt.

Hier können Sie den Katalog kostenlos downloaden. Alle Bilder können Sie auch als Billets, Karten, Poster, Fotobuch, Kalender... erwerben: Jetzt Katalog Rudolf Zawadil als .pdf Datei downloaden.

Foto von der Ausstellungseröffnung:

05

 

 

 

 

   
   

 

Öffnungszeiten Cafe - Konditorei Pusch

Montag bis Freitag: 7.00 bis 19.00 Uhr
Samstag: 7.00 bis 18.00 Uhr
Sonn- und Feiertag: 9.00 bis 18.00 Uhr

 

 

Öffnungszeiten P2 Lounge u. Stehcafe

Montag bis Freitag: 9.00 bis 16.00 Uhr
Samstag: 9.00 bis 13.00 Uhr
Sonn- und Feiertag: Geschlossen